Naturphänomene

Naturphänomene

Naturphänomene ist das fächerübergreifende naturwissenschaftliche Fach der Klassen 5 und 6 in baden-württembergischen Gymnasien.

Das Fach Naturphänomene baut auf dem Fach Mensch, Natur und Kultur der Grundschule auf. Die Schüler gewinnen zunehmend Einblicke in naturwissenschaftliche und technische Denk- und Arbeitsweisen. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in den Fächern Physik, Chemie, Biologie‚ Geographie und Naturwissenschaft und Technik (NwT) weiterentwickelt.

Folgende vier Themenkreise werden in den Bildungsstandards genannt:
1: Wasser, z. B. Auftrieb, Aggregatzustände, Lösungsverhalten, Trennung von Gemischen, Mikroskopieren
2: Magnetismus und Elektrizität, z. B. Eigenschaften magnetischer Materialien, Stromkreis, Leitfähigkeit
3: Luft und Feuer, z. B. Druck, Temperatur, Atemfrequenz und -volumen, Verbrennungsvorgang, Erhitzen/Brennen/Schmelzen
4: Technik, z. B. Herstellung eines technischen Objekts

Videos

Wie entsteht Humus?
Im Boden existiert ein Reich an oft mikroskopisch kleinen Organismen. Mit Hilfe dieser und der Aktivität anderer Lebewesen entsteht fruchtbarer Humus, in dem für das Pflanzenwachstum wichtige Mineral- und Nährstoffe enthalten sind.
Wasserkreislauf
Hier wird dir der Kreislauf des Wassers erklärt. Anmerkung: Die Filme sind bewusst ohne Ton, da nicht jede Grundschule Endgeräte mit Kopfhörern für jedes Kind einer Klasse hat.
So wichtig ist Insulin für unseren Zuckerhaushalt
Insulin ist das wichtigste Stoffwechselhormon im Körper. Es wird in der Bauchspeicheldrüse produziert und in die Blutbahnen abgegeben, die es zu allen anderen Zellen transportieren.
Langstreckenrekord im Vogelflug
Pfuhlschnepfen halten den Langstreckenrekord unter den Zugvögeln. Die seltenen und weltweit bedrohten Vögel reisen in kleinen Gruppen fast einmal rund um die Welt.
Das menschliche Auge
Das Auge als Sinnesorgan zum Sehen ist uns allen bekannt. Es nimmt Reize aus der Umwelt auf und leitet diese Informationen über Nerven an das Gehirn. Quelle: serlo.org
Wasser (WissensWerte)
Erklärvideo zum Thema Wasser. Der Zugang zu sauberem Wasser ist ein Menschenrecht, die Halbierung der Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser eines der Milleniumsziele. Diese Wertschätzung in internationalen Abkommen hat Gründe. Der Wassersektor ist ausschlaggebend für eine ganze Reihe lebens- und entwicklungswichtiger Bereiche: Zum Beispiel den Landwirtschafts-, den Gesundheits- und manchmal sogar den Sicherheitssektor. Erklärvideo zum Thema Wasser. Der Zugang zu sauberem Wasser ist ein Menschenrecht, die Halbierung der Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser eines der Milleniumsziele. Diese Wertschätzung in internationalen Abkommen hat Gründe. Der Wassersektor ist ausschlaggebend für eine ganze Reihe lebens- und entwicklungswichtiger Bereiche: Zum Beispiel den Landwirtschafts-, den Gesundheits- und manchmal sogar den Sicherheitssektor.

Danke!

DiLerTube wird ermöglicht durch Zuwendungen unserer Unterstützer. Wir danken allen Förderern, die freie Bildung im Netz ermöglichen.

Der Regelbetrieb von DiLerTube wird finanziell durch DiLer abgesichert. Zusätzliche Einnahmen von Sponsoren und Spendern werden zur Erstellung von Videos und zur Programmierung weiterer Features verwendet.

Auf DiLerTube können Kinder und Jugendliche beim Lernen freie Erklärvideos ansehen, ohne dass sie dabei durch Tracker verfolgt oder von Werbung abgelenkt werden. Niemand muss mit seinen persönlichen Daten bezahlen, da DiLerTube über Sponsoren und Spenden finanziert wird.

Ich möchte helfen

  •   ein Projekt von DiLer
      digitale-lernumgebung.de
  •   Ansprechpartner für Bildungseinrichtungen
      Mirko Sigloch
      Alemannenschule Wutöschingen
      +49 7746 92857 0
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •   digitale-lernumgebung.de
      Bertolt-Brurtwevecht-Allee 24
      01309 Dresden
      Germany
      +49 351 418 99231 68
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Service