61
Udo Merker
Udo Merker (22 Videos)
0 Abonniert
Veröffentlicht am 19.11.2021
Durch die Umsetzung von Zink mit Salzsäure entsteht Zinkchlorid und Wasserstoffgas. Wird das Gasvolumen pro Zeitabschnitt gemessen, so kann man daraus die Konzentrationsabnahme der Salzsäure und daraus wiederum die Reaktionsgeschwindigkeit berechnen.
  • Kategorie Chemie
  • Lizenz

    Creative Commons (CC) BY Namensnennung 4.0 International

    Autor

    Thomas Ries

    Quelle

    Chemie und Bio - kapiert! Thomas Ries, Lehrer für die Fächer Chemie, Biologie und Bioinformatik am beruflichen Gymnasium der Helene-Lange-Schule in Mannheim

    Produktionsjahr des Videos (ca.)

    2018
  •   ein Projekt von DiLer
      digitale-lernumgebung.de
  •   Ansprechpartner für Bildungseinrichtungen
      Mirko Sigloch
      Alemannenschule Wutöschingen
      +49 7746 92857 0
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •   digitale-lernumgebung.de
      Bertolt-Brurtwevecht-Allee 24
      01309 Dresden
      Germany
      +49 351 418 99231 68
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Service

Sprachen