OER Lernvideos für die Schule unter Creative Commons Lizenz


Woher kommt das Gold?
Einer der wissenschaftlichen Entstehungstheorien der Erde zufolge entstanden die Planeten in grauer Vorzeit durch die Kollision von Milliarden kleiner Himmelskörper - mit dem Element Gold als ein Bestandteil im Baumaterial der Galaxien.
So entstehen Diamanten
Im Inneren der Erde verbanden sich Kohlenstoff-Atome unter enormen Druck und hohen Temperaturen zu einem festen Kristall-Gitter und zum härtesten Stoff in der Natur.
Endo- Exotherm
Der Unterschied zwischen endo- und exothermen Reaktionen wird erklärt. Helene-Lange-Schule in Mannheim
Edelgase und die Edelgaskonfiguration
Themen des Videos: 0:11 Welche Gase sind Edelgase? | 0:36 Wo gibt es Edelgase? | 1:41 Warum nennt man die Edelgase "edel"? | 2:27 Atombau -nach dem Bohr´schen Schalenmodell +Edelgaskonfiguration und Oktett-Regel | 3:57 Wie erreichen andere Atome -anderer Elemente - die Edelgaskonfiguration? | 4:15 Elektronenkonfiguration nach dem Orbitalmodell | 5:38 Wofür werden Edelgase verwendet? - Helene-Lange-Schule in Mannheim
Metallbindung
In meinem Video erkläre ich die Metallbindung. Um diese besser zu verstehen, gehe ich zunächst auf die Edelgaskonfiguration bzw. den Edelgaszustand ein. Dann erkläre ich die eigentliche Metallbindung am Beispiel des Metalls Magnesium, was das Elektronengas ist, warum die Metalle Strom leiten und welche Elemente des Periodensystems zu den Metallen gehören.
Bohrs Atommodell
Erklärt wird das Atommodell nach Bohr, auch Schalenmodell genannt. Der Schwerpunkt dieses Videos liegt auf den Fakten, die man für die Schule wissen muss. Wie Bohr zu dem Atommodell kam, wird in einem anderen Video - Teil 2 - erklärt.
Das Teilchenmodell & die Aggregatzustände
Es wird das Teilchenmodell, das 1. Atommodell erklärt. Es gründet auf einem Gedankenexperiment und beschreibt leicht verständlich den Aufbau der Materie und der Aggregatzustände.
  •   ein Projekt von DiLer
      digitale-lernumgebung.de

      OER Lernvideos für die Schule
      unter Creative Commons Lizenz

      digitale-lernumgebung.de
      Bertolt-Brurtwevecht-Allee 24
      01309 Dresden
      Germany
  •   +49 351 418 99231 68
  •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unterstützer